Wir über uns

Das Bayerische Jugendrotkreuz (JRK) ist der eigenständige Kinder-, Jugend- und Nachwuchsverband des Bayerischen Roten Kreuzes und anerkannter Träger der freien Jugendhilfe. Über 106.000 Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis 27 Jahre engagieren sich ehrenamtlich in den fünf Rotkreuz-Gemeinschaften. Für alle Fälle – die Bereitschaften, für Kletterfreunde – die Bergwacht, für junge Engagierte – das Jugendrotkreuz, für Schwimmerinnen und Schwimmer – die Wasserwacht und für’s Herz – die Wohlfahrts- und Sozialarbeit.

Unsere Kreisleitung
Philipp Hutter
Philipp Hutter

Unser stv. LdJA: Philipp Hutter

Philipp kommt aus der Ortsgruppe Leipheim, in der er vor rund 10 Jahren als JRK-Kind seine Karriere im Roten Kreuz begann. Nach nur zwei Jahren übernahm er damals mit die Leitung des heute immer noch starken JRK Leipheim und baute dies weiter aus. Mit gerade 18 Jahren wurde er einstimmig zum LdJA 2013-2017 gewählt.
Noch heute ist er regelmäßig in der Ortsgruppe tätig und übernimmt als örtlicher JRK-Leiter einige Verwaltungsaufgaben.

Auf Kreisebene vertritt Philipp das JRK im BRK-Vorstand und im AK Ehrenamt. Er ist der Ansprechpartner für die Gruppen Ichenhausen und Leipheim und kümmert sich um die Öffentlichkeitsarbeit und die Schulsanitätsdienste. Trotz dem, dass er aus beruflichen Gründen nicht mehr an erster Stelle im JRK steht, unterstützt er immer noch mit seinem Wissen die Kreisleitung.

Unserer Kreisausschuss
Knoll Auszeichnung
Ein Teil unseres Kreisausschusses

Unser Kreisausschuss besteht aus folgenden Mitgliedern:

Carolin Eberle

Philipp Hutter

Tina Brand

Anna-Lea Geiger

Manuela Schneider

Anna Hartmann

Michael Triebe

Anneliese Hubert

Unsere Servicestelle Ehrenamt